Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1223) Etliche Fahrzeuge beschädigt - Polizei sucht Zeugen

    Nürnberg (ots) - Mit einer Serie von Sachbeschädigungen an Pkw beschäftigten sich derzeit die Ermittler der Polizeiinspektion Nürnberg-Ost. Am späten Abend des 26.06.2009 wurden in Nürnberg-St. Peter nämlich mehr als ein Dutzend Fahrzeuge beschädigt.

    Insgesamt wurden den Beamten bisher 13 beschädigte Pkw gemeldet, die ausschließlich in der Wilhelm-Spaeth-Straße abgestellt waren. Als Tatzeit kommt der Zeitraum zwischen 22:00 und 23:00 Uhr in Frage. Ein bislang unbekannter Täter trat hauptsächlich die rechten Außenspiegel der Fahrzeuge ab, aber auch Kratzer und Dellen hinterließ der Mann. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf knapp 4.000,-- Euro.

    Nach bisherigem Ermittlungsstand soll der unbekannte Täter ca. 30 Jahre alt sein. Er hat eine kräftige Statur und trug zur Tatzeit ein kurzes, dunkles Hemd oder T-Shirt sowie blaue Jeans.

    Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Nürnberg-Ost unter der Telefonnummer (0911) 91 95 0.

    Bert Rauenbusch/hu

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: