Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (7) Feuer in Aufenthaltsraum

      Erlangen (ots) - In den heutigen Morgenstunden brach in
einem Anwesen im Stadtteil Erlangen-Bruck ein Feuer aus, wodurch
ein Sachschaden in Höhe von ca. 50.000 DM entstand.

    Gegen 08.15 Uhr wurde die Feuerwehr verständigt, dass in dem Aufenthaltsraum einer Firma die Einbauküche in Brand geraten sei. Aufmerksam auf das Feuer wurden die Angestellten, weil in den darunter liegenden Büros der Strom ausgefallen war. Als diese nach der Ursache forschten und in dem Sozialraum - er liegt im Dachgeschoss - nachschauten, bemerkten sie das Feuer. Ersten kriminalpolizeilichen Ermittlungen zufolge hatte vermutlich ein Bediensteter ein Kochfeld des Küchenherdes eingeschaltet, das zu Glühen anfing und die Einbauküche in Brand setzte.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeidirektion Erlangen -  Pressestelle
Telefon: 09131-760-214
Fax:        09131-760-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: