Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1120) Jugendtreff niedergebrannt

    Feuchtwangen (ots) - Vergangene Nacht (16./17.06.2009) brannte eine als Jugendtreff genutzte Hütte in Schnelldorf (Lkrs. Ansbach) völlig aus. Hierbei entstand ein Sachschaden von ca. 5000 Euro.

    Gegen 22:30 Uhr teilte ein Passant per Notruf das Brennen der Holzhütte Am Birkenberg mit. Die Freiwilligen Feuerwehren Schopfloch, Dürrwangen, Lehengütingen, Dickersbronn, Zwernberg und Dinkelsbühl konnten den Brand schnell ablöschen. Personen kamen bei dem Feuer nicht zu Schaden.

    Das Fachkommissariat der Kripo Ansbach hat die Ermittlungen aufgenommen. Ersten Ergebnissen zufolge deutet derzeit vieles auf einen technischen Defekt hin.

    Robert Schmitt/hu

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: