Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (871) Angetrunken über Pkw gelaufen

    Nürnberg (ots) - Die Polizei hat einen 18-Jährigen festgenommen, der am vergangenen Freitag (08.05.2009) im Nürnberger Stadtteil Wöhrd über Pkw gelaufen ist und dabei einen Schaden von ca. 300 Euro angerichtet hat.

    Gegen 22.30 Uhr hatte ein Anwohner am Stresemannplatz einen jungen Mann dabei beobachtet, als dieser offensichtlich geparkte Fahrzeuge beschädigte. Eine Streife der Polizeiinspektion Mitte konnte den Tatverdächtigen, einen 18-Jährigen, wenig später am Rathenauplatz festnehmen. Wie sich herausstellte, war er über zwei geparkte Kraftfahrzeuge gelaufen und hatte diese beschädigt. Der junge Mann stand deutlich unter Alkoholeinwirkung. Ein Alkotest ergab einen Wert von mehr als 2 Promille.

    Gegen den 18-Jährigen wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet und die beiden Fahrzeughalter verständigt.

    Peter Schnellinger/hu

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: