Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (791) Sprayer festgenommen

    Fürth (ots) - Die Mitteilung eines aufmerksamen Bürgers führte am Abend des 27.04.2009 zur Festnahme von vier Graffiti-Sprayern.

    Gegen 19.50 Uhr beobachtete der 20-jährige Fürther, wie mehrere Jugendliche Schriftzeichen an einer Wand anbrachten.

    Im Zuge der sofort eingeleiteten Fahndung konnten vier Tatverdächtige im Alter von 14 und 15 Jahren angetroffen und festgenommen werden. Vor Ort konnten zwar keine Spraydosen mehr aufgefunden werden, ein 15-Jähriger hatte jedoch frische Farbreste an den Händen.

    Die Absuche des Tatortes führte zu mehreren Schriftzügen mit brauner Farbe. Der Sachschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf ca. 1.000 Euro. Gegen die Jugendlichen wird nun ein Ermittlungsverfahren wegen Sachbeschädigung durch Graffiti eingeleitet. Zusätzlich müssen sie mit zivilrechtlichen Forderungen der Geschädigten rechnen.

    Michael Sporrer/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: