Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (760) Serien-Einbrecher überführt

    Feucht (ots) - Der Polizeiinspektion Feucht ist es nach umfangreichen Ermittlungen gelungen, vier Einbrüche in ihrem Dienstbereich aufzuklären. Der Vollzug eines Haftbefehls führte sie zu dem Tatverdächtigen.

    An den Weihnachtsfeiertagen 2008 brach ein zunächst unbekannter Täter in drei verschiedene Gebäude im Industriegebiet in Schwarzenbruck ein und entwendete dabei unter anderem zwei Laptops sowie mehrere elektronische Kleingeräte und eine geringe Menge Bargeld.

    Der Vollzug eines Haftbefehls gegen einen 44-jährigen Mann führte die Beamten nach umfangreichen Ermittlungen in die Wohnung seiner Freundin. Dort konnte der Gesuchte angetroffen und festgenommen werden.

    In der Wohnung konnten zwei Laptops festgestellt werden, von denen eines mittlerweile eindeutig einem der Einbrüche über die Weihnachtsfeiertage zugeordnet werden konnte. Die Auswertung von Spuren am Tatort und der Abgleich der Fingerspuren erhärtete den dringenden Tatverdacht gegen den Festgenommenen. Der Beschuldigte ist nicht geständig.

    Die weiteren Ermittlungen führten auch zur Aufklärung eines weiteren Einbruchdiebstahles in Schwarzenbruck in der Nacht vom 10. auf 11.04.2009. Auch hier ist der 44-Jährige dringend tatverdächtig.

    In allen vier Fällen entstand ein Gesamtsachschaden von ca. 1.000 Euro. Die entwendeten Gegenstände haben einen Wert von ca. 2.000 Euro. Der Beschuldigte wurde mittlerweile einer Justizvollzugsanstalt überstellt und sitzt in Untersuchungshaft.

    Die Ermittlungen der Polizeiinspektion Feucht dauern an, insbesondere wird gegen den Mann noch wegen Betruges und Urkundenfälschung in mehreren Fällen ermittelt.

    Michael Sporrer/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: