Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (650) Seniorin im Stadtgebiet Nürnberg vermisst

    Nürnberg (ots) - Eine 81-jährige Frau aus Oberfranken wird seit heute Morgen (08.04.2009) im Stadtgebiet vermisst. Umfangreiche Suchaktionen blieben bisher ohne Erfolg.

    Frau Angela Bäuml war heute Morgen in einer Augenklinik in der Ostendstraße für einen Eingriff angemeldet und war dort auch gegen 09:00 Uhr erschienen. Kurz darauf war sie verschwunden.

    Eine wenig später durchgeführte Fahndung in der näheren und weiteren Umgebung der Klinik, bei der auch ein Polizeihubschrauber eingesetzt war, verlief ergebnislos.

    Beschreibung der Frau Bäuml: ca. 170 cm groß und schlank, schmales Gesicht, auffallend rote Nase, kurze, weiße Haare, altersgemäßes Aussehen. Bekleidet mit schwarzer Hose und einer Trachtenbluse, über die ein beiger Blouson getragen wurde.

    Nach Angaben des Ehemannes ist Frau Bäuml körperlich sehr schwach und muss nach kurzer Zeit Ruhepausen einlegen. Möglicherweise irrt sie hilflos im Stadtgebiet Nürnberg umher.

    Hinweise bitte an den Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Telefonnummer (0911) 2112-3333.

    Bert Rauenbusch/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: