Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (515) Exhibitionist trat Mädchen gegenüber - Zeugen gesucht

    Nürnberg (ots) - In den Mittagsstunden des 17.03.2009 trat ein bislang unbekannter Mann fünf Kindern in schamverletzender Weise gegenüber. Er flüchtete mit einem Fahrrad.

    Gegen 12.30 Uhr hielten sich die fünf Mädchen im Alter von 12 und 13 Jahren an den Tischtennisplatten im nördlichen Bereich des Stadtparks in Nürnberg auf. Zu diesem Zeitpunkt bemerkten sie in nächster Nähe einen Mann, der unter einem Baum stand und sich in schamverletzender Weise zeigte. Nachdem er von den Mädchen angesprochen wurde, flüchtete er mit einem in der Nähe bereitgestellten dunklen Fahrrad mit Gepäckträger nach Norden in Richtung Tellstraße.

    Der Mann kann wie folgt beschrieben werden: Ca. 40 Jahre alt, 170 - 175 cm groß, auffallend schlank, dunkle Haare und dunkler Oberlippenbart. Er trug zur Tatzeit einen dunklen Fahrradhelm und eine dunkle Jacke.

    Wer kann Angaben zu dem Tatverdächtigen machen? Hinweise bitte an den Kriminaldauerdienst unter der Telefonnummer (0911) 2112-3333.

    Michael Sporrer/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: