Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (484) Funktionsfähige Sammlerwaffen von der Waffenmesse entwendet

    Nürnberg (ots) - Unbekannte Täter entwendeten vom 12.03.2009 auf 13.03.2009 von einem Ausstellungsstand in der Halle 2 der NürnbergMesse 15 funktionsfähige Langwaffen, die einen Sammlerwert von mehreren 100.000 Euro besitzen.

    Bei den entwendeten Jagdwaffen handelt es sich um handgefertigte hochwertige Einzelstücke, teilweise mit Silberziselierung, die in einer versperrten Glasvitrine aufbewahrt wurden. Zu den Waffen passende Munition wurde nicht entwendet. Außerdem fehlen aus der Vitrine mehrere Messer und Manschettenknöpfe.

    Die Kripo Nürnberg hat die Ermittlungen aufgenommen und eine fünfköpfige Ermittlungsgruppe unter der Leitung des Fachdezernates 2 eingerichtet.

    Personen, die Hinweise zum Verbleib der Waffen geben können, werden gebeten, sich mit dem Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Telefonnummer (0911) 2112-3333 in Verbindung zu setzen.

    Elke Schönwald/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: