Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (354) Einbrecherduo auf frischer Tat festgenommen

    Nürnberg (ots) - Eine Zivilstreife der Nürnberger Polizei hat im Stadtteil Gostenhof am 22.02.2009 ein jugendliches Einbrecherduo auf frischer Tat festgenommen.

    Ein Anwohner hatte die beiden 16-Jährigen gegen 15.30 Uhr dabei beobachtet, als sie versuchten, mit einem Brecheisen in eine Metzgerei im Stadtteil Gostenhof einzubrechen. Als ihnen das nicht gelang, versuchten die beiden zu flüchten, konnten jedoch von einer inzwischen verständigten Zivilstreife festgenommen werden. Das Duo wurde anschließend der Kriminalpolizei überstellt, wo es die Einbruchsabsicht einräumte.

    Gegen die beiden Jugendlichen wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. Die Kriminalpolizei prüft, ob die beiden noch für weitere ähnliche Straftaten in Frage kommen könnten.

    Peter Schnellinger/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: