Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (5) Sex-Attacke

      Fürth (ots) - Am Dienstag, 02. Mai 2000, griff ein bislang
unbekannter Täter eine 18-jährige Frau an, die auf dem Fuß- und
Radweg entlang der A 73 (Frankenschnellweg) lief. Die Frau ging
gegen 19.00 Uhr Richtung Möbelhaus IKEA. Kurz vor der
Poppenreuther Brücke umklammerte sie der Sextäter von hinten. Er
berührte sie unsittlich und versuchte, sie ins Gebüsch zu
zerren. Durch heftige Gegenwehr und Hilferufe konnte die Frau
Schlimmeres verhindern. Der Täter flüchtete Richtung Stadtmitte.

    Der Täter ist Ausländer, etwa 25 Jahre alt, ca. 170 cm groß und schlank. Er hat eine markante Frisur. Seine dunklen Haare sind vom Hals aufwärts bis über Ohrenhöhe rasiert; darüber sind sie kurz geschnitten. Er trug eine dunkelblaue Jeans und einen dunkelblauen Daunenanorak.

    Täterhinweise erbittet die Polizei unter Tel. 0911 / 75 905-250.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeidirektion Fürth - Pressestelle
Telefon: 0911-75905-224
Fax:        0911-75905-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: