Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (188) Vorsätzliche Brandstiftung in einer Druckerei im September 2008 - Aussetzung einer Belohnung

    Neuendettelsau (ots) - Wie mit Meldung 1570 vom 09.09.08 berichtet, brannte am Tag zuvor gegen 21.00 Uhr eine Druckerei am östlichen Stadtrand von Neuendettelsau im Landkreis Ansbach. Personen wurden nicht verletzt. Es entstand Sachschaden von etwa 200.000,- Euro.

    Ein zufällig vorbeikommender Passant hatte kurz vor 21.00 Uhr einen Feuerschein in den Räumen der Druckerei bemerkt und über einen Nachbarn die Feuerwehr verständigt.

    Nach den bisherigen Ermittlungen der Kriminalpolizeiinspektion Ansbach wurde das Feuer vorsätzlich im Erdgeschoss gelegt. Ein technischer Defekt kann ausgeschlossen werden.

    Mittlerweile wurde von privater Seite eine Belohnung von 25.000 Euro für Hinweise ausgesetzt, die zur Aufklärung der Straftat führen.

    Zeugen, die während der fraglichen Zeit verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit dem Kriminaldauerdienst unter Tel. 0911/2112-3333 in Verbindung zu setzen.

    Rainer Seebauer/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: