Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (133) Benzindiebe unterwegs

    Erlangen (ots) - In den vergangenen Tagen, 10. bis 19.01.2009, machten sich Benzindiebe an zwei Pkw der Marke Golf, die im Parkhaus bzw. auf dem Großparkplatz an der Parkplatzstraße abgestellt waren, zu schaffen. In beiden Fällen wurde der Tankdeckel gewaltsam geöffnet und Benzin abgezapft. In einem Fall wurde auch das Türschloss der Beifahrertüre gelockert und der Innenraum durchsucht. Mitgenommen wurde allerdings nichts.

    Peter Grimm/hu

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: