Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (101) Schwerer Verkehrsunfall auf der BAB 9 - Unfallopfer verstorben - Nachtrag zu Meldung (100)

    Feucht (ots) - Wie mit Meldung (100) berichtet, ereignete sich am frühen Morgen des 17.01.2009 auf der BAB 9 in Fahrtrichtung Berlin kurz nach der Anschlussstelle Fischbach ein Verkehrsunfall mit zwei Fahrzeugen und sieben beteiligten Personen.

    Während fünf Männer im Alter zwischen 24 und 29 Jahren leicht verletzt wurden, verstarb ein 27-Jähriger noch an der Unfallstelle.

    Die ebenfalls aus dem Fahrzeug geschleuderte 26-Jährige aus den Niederlanden wurde mit schwersten Kopfverletzungen in die Klinik transportiert. Dort verstarb sie in den frühen Nachmittagsstunden an den Folgen ihrer Verletzungen.

    Michael Sporrer

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: