Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (82) Brandursache weiterhin ungeklärt - zu unserer Meldung Nr. 74: Wohnungsbrand in Nürnberg

    Nürnberg (ots) - Wie bereits berichtet, musste die Nürnberger Berufsfeuerwehr gestern in den frühen Abendstunden, 13.01.2009, gegen 17.20 Uhr, einen Wohnungsbrand in der Söderblomstraße löschen.

    Betroffen waren zwei Familien aus dem Kongo, die im 2. Obergeschoss eine 4-Zimmer-Wohnung bewohnten. Nach Ermittlungen der Kriminalpolizei brach der Brand in einem Kinderzimmer aus, welches der Wohnungsmieter an eine dreiköpfige kongolesische Familie weitervermietet hatte. Die Ursache für den Brandausbruch konnte seitens der Nürnberger Kriminalpolizei noch nicht geklärt werden. Die Ermittlungen dauern noch an. Vom unmittelbaren Brandgeschehen waren acht Personen der beiden Familien betroffen, von denen vier ambulant vom Rettungsdienst versorgt wurden. Ein Mädchen der sechsköpfigen Familie war während des Brandes nicht zu Hause.

    Peter Grimm/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: