Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (2377) Hohe Geschwindigkeitsübertretung festgestellt

    Fürth (ots) - Am Freitag, 19.12.2008, führte die Polizeiinspektion Fürth eine Geschwindigkeitsmessung im Fürther Osten durch.

    In den Abendstunden nahmen Polizeibeamte der Polizeiinspektion Fürth eine Laser-Geschwindigkeitsmessung in der Hornschuchpromenade / Kurgartenstraße vor. Gegen 22.15 Uhr wurde ein 19-jähriger Mann mit seinem Fahrzeug festgestellt, der mit 112 km/h anstatt der erlaubten 50 km/h in Fahrtrichtung Nürnberg unterwegs war. Den Fahrzeugführer erwartet eine Ordnungswidrigkeitenanzeige mit einem Bußgeld in Höhe von 300 Euro sowie ein 3-monatiges Fahrverbot.

    Michael Sporrer/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: