Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (14) Schwerer Betriebsunfall

Nürnberg (ots) - Heute Mittag, gegen 12.15 Uhr, ereignete sich in einer Maschinenbaufirma in Nürnberg-Muggenhof ein schwerer Betriebsunfall. Der 33-jährige Lagerleiter der Firma transportierte mit einem Gabelstapler eine ca. 2 x 3 m große Palette. Er wurde dabei von einem 59-jährigen Bekannten unterstützt. Dieser stellte sich beim Transport auf die Palette, um so das Gegengewicht zu halten. Hierbei geriet der 59-Jährige mit einer Hand zwischen einen Stahlträger und dem Gabelstapler. Die Hand wurde dabei massivst gequetscht, so dass der Verletzte in ein Krankenhaus eingeliefert werden musste. ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken Rückfragen bitte an: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken Telefon: 0911-211-2011/12 Fax: 0911-211-2010 Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: