Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (2347) 70jähriger Fußgänger bei Verkehrsunfall tödlich verletzt

    Ansbach (ots) - Am 18.12.08, gegen 16.45 Uhr, wurde ein 70jähriger Mann bei einem Verkehrsunfall zwischen Königshofen a. d. Heide und Burk, Landkreis Ansbach, tödlich verletzt.

    Der 70jährige aus der Region schob sein Fahrrad auf der Ortsverbindungsstraße von Königshofen a. d. Heide in Richtung Burk, wobei er kurz hinter Königshofen die Fahrbahn überqueren wollte. Hierbei wurde er von einem aus Richtung Burk kommenden 57jährigen Pkw-Fahrer mit seinem Mercedes frontal erfasst und zur Seite geschleudert. Der 70jährige Fußgänger erlag noch an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen. Der Pkw-Fahrer erlitt einen Schock.

    Roland Faulhaber

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Einsatzzentrale
Tel: 0911/2112-1450
Fax: 0911/2112-1455
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: