Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (2118) Wohnungsbrand

Nürnberg (ots) - In den Morgenstunden des Mittwoch, 19.11.2008, kam es im Stadtteil St. Leonhard zu einem Wohnungsbrand. Es entstand ein Sachschaden von ca. 20.000 Euro. Gegen 08.10 Uhr ging die Mitteilung über starke Rauchentwicklung aus einer Wohnung in der Hermannstraße ein. Nach ersten Erkenntnissen war das Feuer im Wohnzimmer der Erdgeschosswohnung ausgebrochen. Die 58-jährige Wohnungsnehmerin sowie deren 26-jähriger Sohn waren zum Zeitpunkt des Ausbruchs des Feuers nicht in der Wohnung. Das Mehrfamilienhaus wurde vorsorglich geräumt. Drei Personen wurden in der Nachbarschaft untergebracht. Nach Schätzungen der Feuerwehr beläuft sich der Sachschaden auf ca. 20.000 Euro. Die Finkenstraße und Teile der Hermannstraße waren aufgrund des Feuerwehreinsatzes für ca. eine Stunde gesperrt. Die Brandfahnder der Kriminalpolizei Nürnberg haben die Ermittlungen zur Klärung der Brandursache aufgenommen. Michael Sporrer/n Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle Tel: 0911/2112-1030 Fax: 0911/2112-1025 http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/ Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: