Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (2116) Blitzeinbruch in Wohnhaus

    Erlangen (ots) - Gestern Abend, 18.11.2008, zwischen 17.30 Uhr und 18.00 Uhr, brachen unbekannte Täter im Erlenfeld in Erlangen ein.

    Die Hausbesitzerin war nur für eine halbe Stunde weg und schon waren die Einbrecher da. Mittels eines Brecheisens wurde eine massive Holzhaustüre aufgebrochen und offensichtlich sofort die Terrassentüre geöffnet, um eine Fluchtmöglichkeit zu schaffen. Flugs durchsuchten die Einbrecher Kommoden und Schränke, nahmen eine Armbanduhr im Wert von ca. 250 Euro sowie über 300 Euro Bargeld mit. Auch dürfte ihnen ein Laptop gefallen haben, da dieser nach Angaben der Hausbesitzerin ebenfalls fehle. Die Ermittlungen hat die Erlanger Kripo übernommen.

    Peter Grimm/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/



Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: