Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (2008) Dachstuhl abgebrannt

    Baiersdorf (ots) - Aus bisher noch ungeklärter Ursache brach heute Mittag (06.11.08) im Dachgeschoss eines Hauses in der Judengasse in Baiersdorf, Landkreis Erlangen-Höchstadt, ein Feuer aus. Personen wurden nicht verletzt.

    Gegen 13.00 Uhr wurde die Polizeieinsatzzentrale über Notruf verständigt, dass der Dachstuhl des Anwesens lichterloh in Flammen steht. Bei Eintreffen der Streife stellte sich heraus, dass keine Personen mehr im Haus waren.

    Die Erlanger Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Es entstand ein Gebäudeschaden in Höhe von etwa 50.000 Euro.

    Rainer Seebauer/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: