Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (6) Drei Trickdiebe nach kurzer Fahndung festgenommen

Ansbach (ots) - Nicht weit kamen drei Trickdiebe, die am 10.04.2000, gegen 14.00 Uhr, in einem Lebensmittelgeschäft in Trautskirchen, Landkreis Neustadt/Aisch-Bad Windsheim, mehrere tausend DM entwendeten. Während zwei Männer im Alter von 25 und 21 Jahren die 50-jährige Kassiererin ablenkten, gelang es dem 25-jährigen Haupttäter, aus der unverschlossenen Kassenschublade mehrere tausend DM Papiergeld zu entwenden. Noch bevor die Kassiererin etwas bemerkte, verließ das Trio das Geschäft. Da ein Kunde die Tat beobachtet hatte, wurde die Polizei informiert. Auf Grund einer sofort eingeleiteten Fahndung konnten die Täter mit ihrem Pkw auf der Bundesstraße 8 im Raum Markt Erlbach gestellt und festgenommen werden. Die zwei Männer aus Bamberg und der Haupttäter aus Gelsenkirchen sind geständig; die Beute konnte bei ihnen sichergestellt werden. ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken Rückfragen bitte an: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken Polizeidirektion Ansbach - Pressestelle Telefon: 0981-9094-213 Fax: 0981-9094-230 Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: