Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1935) Elektroherd schmorte

    Nürnberg (ots) - Gestern Nachmittag (27.10.2008) kam es in der Nürnberger Südstadt zum Einsatz von Polizei und Feuerwehr, der glücklicherweise glimpflich endete. Ursache war ein defekter Elektroherd.

    Gegen 16:30 Uhr wurden die Einsatzkräfte über einen angeblichen Brand in der Wirthstraße verständigt. In der Wohnung kam es zu starker Rauchentwicklung. Wie sich herausstellte, begann ein Elektroherd aus bislang unbekannter Ursache zu schmoren. Möglicherweise liegt ein technischer Defekt vor. Der Einsatz der Feuerwehr beschränkte sich lediglich auf das Lüften der Wohnung. Beschädigt wurde so nur der "Brandherd". Verletzt wurde niemand. Der Sachschaden war gering.

    Robert Schmitt/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: