Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1875) Pkw-Diebstahl geklärt

Neustadt/Aisch (ots) - Ein von 11.10.2008 auf 13.10.2008 in Neustadt a. d. Aisch entwendeter Pkw Mitsubishi Outlander im Wert von 32.000,- Euro konnte nach einem Zeugenhinweis in der Nähe von Geiselwind aufgefunden werden. Die beiden Tatverdächtigen sind geständig. Wie mit Meldung 1812 vom 14.10.2008 berichtet, entwendeten unbekannte Täter den Pkw vom Firmengelände einer Kfz-Werkstatt in Neustadt an der Aisch. Über einen Zeugen wurde der Polizei mitgeteilt, dass zwei junge Burschen einen Pkw Mitsubishi Outlander zum Kauf anbieten. Bei einer Überprüfung der beiden 20- und 22-jährigen Männer wurde die Polizei fündig. Die beiden Burschen hatten anlässlich eines Schautages in Geiselwind den in der Mittelkonsole liegenden Originalschlüssel des dort ausgestellten Outlander entwendet und einige Tage später damit das Fahrzeug abgeholt. Den Pkw hatten sie anschließend auf einem Pkw-Anhänger, mit einer Plane abgedeckt , in einem Waldstück versteckt. Die beiden bisher unbescholtenen Männer legten ein Geständnis ab. Das Fahrzeug wurde sichergestellt und wird dem Eigentümer ausgehändigt. Elke Schönwald/hu Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle Tel: 0911/2112-1030 Fax: 0911/2112-1025 http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/ Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: