Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1799) Verkehrsunfall mit Personenschaden

    Neustadt/Aisch (ots) - Bei einem Verkehrsunfall, der sich am 10.10.2008 auf der Kreisstraße 26 im Lkrs. Neustadt/Aisch ereignete, hatte ein 18-jähriger Fahranfänger Glück im Unglück. Er wurde nur leicht verletzt.

    Der 18-Jährige, der mit seinem Opel zwischen Altheim und Unternesselbach unterwegs war, geriet kurz vor 20:00 Uhr  im Verlaufe einer Linkskurve auf das rechte Bankett und überschlug sich. Der Pkw blieb auf dem Dach auf einer landwirtschaftlichen Fläche neben der Fahrbahn liegen. Der Verkehrsteilnehmer wurde dabei nur leicht verletzt. An seinem Corsa entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 11.000 Euro.

    Bert Rauenbusch


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: