Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1795) Reifen im Wert von mehreren Zehntausend Euro gestohlen - Zeugen gesucht

Adelsdorf (ots) - Unbekannte Diebe suchten vor wenigen Tagen die Filiale eines Reifenhandels in Adelsdorf (Lkrs. Erlangen-Höchstadt) auf und machten reiche Beute. Die Polizei hofft auf die Mithilfe der Bevölkerung. In der Nacht vom 8. auf den 9. Oktober 2008 brachen die unbekannten Diebe den Schließzylinder der Reifenhandelsfiliale Am Langgraben in Adelsdorf auf und drangen so in das Gebäude ein. Mit einem mitgebrachten Hubwagen gelang es den Tätern, zahlreiche Pkw-Reifen mit Felgen sowie Lkw-Reifen ohne Felgen in einen zuvor im Landkreis Forchheim gestohlenen Lkw zu verladen und abzutransportieren. Der Wert der Beute beläuft sich nach derzeitigem Ermittlungsstand auf ca. 40.000,-- Euro. Den Hubwagen hinterließen die Diebe am Tatort. Hinweise bitte an den Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Telefonnummer (0911) 2112-3333. Bert Rauenbusch/n ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle Tel: 0911/2112-1030 Fax: 0911/2112-1025 http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/ Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: