Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1759) Tragischer landwirtschaftlicher Unfall

    Lkr. Neustadt/Aisch-Bad Windsheim (ots) - Am Samstag, 04.10.08, gegen 13.30 Uhr, ereignete sich auf einem Acker im Gemeindebereich Simmershofen, Landkreis Neustadt a. d. Aisch-Bad Windsheim, ein tragisches Unglück, bei dem ein 11 Jahre alter Junge getötet wurde.

    Ein 44 Jahre alter Landwirt führte mit einem Schlepper mit angehängter Fräse auf einem Acker Fräsarbeiten durch. Sein 11-jähriger Sohn lief hinter bzw neben dem landiwrtschaftlichen Gerät und sammelte Steine auf. Aus bislang ungeklärter Ursache wurde der Bub in die Fräse gezogen und tödlich verletzt.

    Der Vater und die Angehörigen des Jungen werden von einem Notfallseelsorger betreut. Der Kriminaldauerdienst des PP Mittelfranken hat die Ermittlungen vor Ort übernommen.

    Dieter Meyer


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Einsatzzentrale
Tel: 0911/2112-1450
Fax: 0911/2112-1455
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: