Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1608) B470: Autofahrer bei Frontalzusammenstoß getötet

    Neustadt/Aisch (ots) - Am Samstagabend, 13.09.08, wurde ein 28-jähriger Autofahrer bei einem Frontalzusammenstoß auf der Bundesstraße 470 bei Uehlfeld (Landkreis Neustadt/Aisch - Bad Windsheim) getötet.

    Der 28-jährige fuhr kurz nach 21.00 Uhr am Steuer eines Pkw Opel Astra auf der Bundesstraße von Dachsbach kommend in Richtung Uehlfeld. Auf Höhe der Ortschaft Demantsfürth kam der Autofahrer mit seinem Wagen aus bisher unbekannter Ursache zunächst nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß gegen die Leitplanke. Anschließend schleuderte der Pkw auf die Gegenfahrbahn und prallte frontal gegen einen entgegen kommenden Pkw Mercedes, der von einem 19-Jährigen gesteuert wurde. Der offensichtlich nicht angegurtete Opel-Fahrer wurde durch die Wucht des Aufpralls auf die Fahrbahn geschleudert. Er wurde in lebensbedrohlichem Zustand in eine Erlangener Klinik geflogen, wo er in der Nacht seinen schweren Verletzungen erlag. Der Mercedes-Fahrer kam mit Prellungen davon. Beide Autofahrer stammen aus der Unfallregion.

    Die Staatsanwaltschaft Nürnberg-Fürth ordnete die Untersuchung des Unfallhergangs durch einen Sachverständigen an. Der Sachschaden wird auf 11.000 Euro geschätzt.

    Stefan Schuster


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: