Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1565) Betrunkener Radfahrer stürzte

    Nürnberg (ots) - Mit knapp 2,5 Promille stürzte ein Radfahrer und zog sich dabei erhebliche Verletzungen zu.

    Der 57-jährige Nürnberger war am 08.09.2008, gegen 14.00 Uhr, mit seinem Rad in der Von-der-Tann-Straße in Nürnberg unterwegs. Ohne Fremdeinwirkung stürzte er. Vom Rettungsdienst wurde er zur Behandlung seiner erlittenen Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert. Außerdem wurde gegen ihn Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr erstattet.

    Peter Grösch/n


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: