Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1551) Zwei Buben sexuell belästigt

    Fürth (ots) - Am Freitag Nachmittag (05.09.08) wurden zwei 7-jährige Buben im Fürther Stadtpark von einem Unbekannten sexuell belästigt.

    Die Jungs spielten im Stadtpark und waren gegen 17.30 Uhr kurz außer Sichtweite ihrer Mütter als sie von einem unbekannten Mann angesprochen wurden.

    Der Mann lockte die Beiden unter einem Vorwand in ein Gebüsch und belästigte sie sexuell. Die Buben liefen davon und erzählten ihren Müttern von dem Vorfall. Der Täter war jedoch bereits verschwunden.

    Beschreibung des Unbekannten: Ca. 50-60 Jahre, 175 cm groß, hatte mittellange graue Haare, vermutlich Deutscher, trug mittelblaue Jeans und dunkelgelbes T-Shirt mit Aufdruck und ein blaues Käppi.

    Ein Zeuge, der den Unbekannten gesehen hat, hat sich bereits bei der Polizei gemeldet. Weitere Zeugen, die Hinweise auf den unbekannten Mann geben können, werden gebeten, sich mit dem Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Telefonnummer (0911) 2112-3333 in Verbindung zu setzen.

    /Rainer Seebauer


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: