Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1539) Verkehrsunfall nach Geburtstagsparty

    Zirndorf (ots) - Am frühen Morgen des 03.09.2008 verursachte ein junger Mann nach seiner Geburtstagsfeier bei einer Spritztour mit dem Auto seiner Mutter einen Unfallschaden und ging anschließend flüchtig.

    Am Mittwochmorgen, gegen 08.30 Uhr, verließen zwei Anwohner in der Holzstraße ihr Anwesen und bemerkten an ihren entlang der Straße geparkten Fahrzeugen, dass die linke Seite ihrer Fahrzeuge beschädigt wurde. An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von ca. 2.000 Euro.

    Die eintreffende Polizeistreife konnte Lackabrieb sowie Teile der Frontverkleidung eines Fremdfahrzeuges feststellen. Im Zuge der Fahndung durch die Polizeiinspektion Zirndorf konnte das Unfallfahrzeug in der Herbststraße aufgefunden werden. Nach Befragen der Fahrzeughalterin stellte sich heraus, dass der Sohn zunächst seinen 18. Geburtstag feierte, um dann zusammen mit einem Freund im Auto der Mutter eine Spritztour zu unternehmen. Als er von der Weiherstraße nach rechts in die Holzstraße abbog, geriet er gegen 05.00 Uhr zu weit nach links und fuhr zunächst in die Hecke des dortigen Gemeindezentrums. Beim Gegenlenken geriet er an den rechten Fahrbahnrand und prallte dort gegen die beiden am Fahrbahnrand geparkten Pkw.

    Der Heranwachsende gab auf Befragen an, dass er aufgrund seiner Alkoholisierung nicht vor Ort bleiben wollte. Er lenkte stattdessen das Fahrzeug nach Hause. Der Unfallverursacher ist nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis.

    Den jungen Erwachsenen erwartet nun eine Anzeige wegen Gefährdung des Straßenverkehrs in Folge Alkohols, wegen unbefugten Gebrauchs eines Kraftwagens, Fahrens ohne Fahrerlaubnis und wegen des unerlaubten Entfernens vom Unfallort.

    Michael Sporrer/n


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: