Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1495) Exhibitionist am Nürnberger Frauentorgraben festgenommen

    Nürnberg (ots) - Zivilbeamten der Nürnberger Polizei ist es gelungen, am frühen Abend des 27.08.2008 einen Exhibitionisten auf frischer Tat festzunehmen. Der Mann saß auf der Bank einer Grünanlage.

    Während ihres Streifendienstes fiel der 43-Jährige den Beamten auf. Er zeigte sich in schamverletzender Weise einer gleichaltrigen Passantin und onanierte zudem. Obwohl er durch Zeugenbeweis eindeutig überführt zu sein scheint, streitet er die Tat ab.

    Bert Rauenbusch/hu


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: