Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1453) Rollstuhlfahrer vermisst

Nürnberg (ots) - Seit 21.08.2008 wird der 47-jährige Carsten Mahler aus Nürnberg vermisst. Der Mann ist mit einem Rollstuhl vermutlich im Stadtgebiet unterwegs. Herr Mahler verließ gegen 15:00 Uhr das Sebastianspital am Wöhrder See, in dem er seit geraumer Zeit untergebracht ist. Er ist schwer krank und benötigt dringend Medikamente. Nach Erkenntnissen der Vermisstenstelle der Nürnberger Kriminalpolizei könnte sich Herr Mahler in der Innenstadt aufhalten. Beschreibung: 180 cm groß, dürre Gestalt, glatte, dunkelblonde Haare, Brillenträger. Zum Zeitpunkt seines Verschwindens trug er eine Jogginghose und ein dunkelblaues T-Shirt. Hinweise bitte an den Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Telefonnummer (0911) 2112-3333. Bert Rauenbusch/hu ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle Tel: 0911/2112-1030 Fax: 0911/2112-1025 http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/ Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: