Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1390) Exhibitionist mit dem Auto unterwegs - Zeugen gesucht

    Nürnberg (ots) - Zwei 12-jährige Mädchen wurden am 09.08.2008 von einem unbekannten Mann in der Nürnberger Südstadt aus dem Auto heraus sexuell belästigt. Die Polizei sucht Zeugen des Vorfalls.

    Gegen 18:00 Uhr waren die beiden Freundinnen auf dem Nachhauseweg, als neben ihnen am Dr.-Luppe-Platz plötzlich ein dunkelroter Kastenwagen mit braunen Streifen herfuhr. Am Steuer saß ein den Mädchen unbekannter Mann, der sich in schamverletzender Weise zeigte. Kurz danach fuhr das Fahrzeug weiter.

    Die Kinder konnten sich weder Fabrikat noch Kennzeichen des Pkws merken, beschreiben den Fahrer allerdings wie folgt:

    ca. 35 - 40  Jahre alt, südländischer Typ, dunkle, kurze, glatte Haare, kräftige Statur mit dickem Bauch, dunkle buschige Augenbrauen, auffallend stahlblaue Augen, große Hände.

    Hinweise bitte an den Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Telefonnummer (0911) 2112-3333.

    Bert Rauenbusch/hu


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: