Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1368) Überfall auf Tankstelle

    Nürnberg (ots) - Am Samstag, 09.08.08 betraten kurz vor 20 Uhr zwei unbekannte Täter den Verkaufsraum der SUPOL-Tankstelle in der Schanzäckerstraße in Nürnberg und entwendeten mehrere tausend Euro Bargeld.

    Die beiden unmaskierten Männer gingen zielstrebig hinter den Verkaufstresen. Während einer der beiden die Verkäuferin mit den Worten "Das ist ein Überfall" auf einen Stuhl drückte, entnahm der Andere aus einem Schub unter dem Verkaufstresen eine Geldtasche mit mehreren tausend Euro Bargeld.

    Die Täter flüchteten daraufhin zu Fuß in Richtung Zufuhrstraße. Eine sofort eingeleitete Fahndung nach den Dieben verlief ohne Ergebnis.

    Die beiden Männer werden wie folgt beschrieben:

    Täter 1: ca. 20 Jahre, ca. 170 cm groß, dickliche Figur, trug dunkles T-Shirt

    Täter 2: ca. 160 cm groß, lockige Haare, 3-Tages-Bart, grau-schwarz gestreiftes T-Shirt

    Hinweise bitte an den Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Telefonnummer (0911) 2112-3333.

    /Rainer Seebauer


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: