Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1161) Eine runde Sache - Polizeinachwuchswerbung bei Fußballturnier

    Nürnberg/Fürth (ots) - Seit 05.07.2008 findet das große Fußballjugendturnier des Bezirksligaaufsteigers ASV Fürth statt. Am Abschlusstag, Samstag, 12.07.2008, nehmen auch die Einstellungsberater der Nürnberger und Fürther Polizei teil.

    Das große Fußballjugendturnier findet in der Magazinstraße in Fürth statt. Junge Kicker aus dem gesamten mittelfränkischen Kreis kämpfen um den Sieg in ihrer Altersklasse. Die Einstellungsberater der Polizei, Nadine Kaiser, Harald Speckner und Walter Billinger, werden zwischen 09.00 Uhr und 16.00 Uhr mit ihrem Werbestand präsent sein. Der Polizeizauberer "Harry, der Falschspieler" modelliert Luftballontiere und zockt die Besucher des Events gegen eine kleine Spende für die Jugendkasse des ASV Fürth ab. Die Einstellungsberater sind sich einig: "Eine gute Nachwuchsarbeit bei kleineren Vereinen muss belohnt werden."

    Beim Polizeinachwuchs setzen die "Profis" verstärkt auf Bewerberinnen und Bewerber, welche sich in Vereinen sportlich betätigen und dadurch mit ihrer körperlichen Fitness eine wichtige Voraussetzung für den Polizeiberuf mitbringen. Nicht zu vernachlässigen ist die Tatsache, dass die Kinder und Jugendlichen im Verein die bei der Polizei benötigte hohe soziale Kompetenz erwerben.

    Die Einstellungsberater informieren umfassend über den Polizeiberuf. Sie laden alle Interessenten recht herzlich zu ihrem Infostand am 12.07.2008 ein.

    Peter Grösch/n


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: