Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1147) Wohnungsbrand vermutlich durch technischen Defekt

    Nürnberg (ots) - Wie mit Pressebericht vom 06.07.2008, Nr. 1133 berichtet, brach am Sonntag, 06.07.2008, gegen 04.15 Uhr, in der Schanzäckerstraße in Nürnberg ein Brand aus. Bei dem Brand wurden drei Personen durch die Inhalation von Rauchgasen leicht verletzt. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf 150.000 Euro.

    Ermittlungen der Brandfahnder der Kriminalpolizei Nürnberg konnten keinerlei Hinweise auf eine vorsätzliche Inbrandsetzung der Wohnung entdecken. Sie gehen momentan davon aus, dass der Brand nach einem technischen Defekt an einem der verwendeten Elektrogeräte ausbrach.

    Michael Gengler/n


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: