Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1143) Einbruch in Büroräume

    Erlangen (ots) - Am vergangenen Wochenende (05./06.07.2008) brachen bislang unbekannte Täter in Erlangen in der Klostermühlgasse in Büroräume ein. Gewaltsam wurden zwei verschlossene Türen einer sozialen Einrichtung geöffnet und die Büroräume durchsucht. Die Täter nahmen ein Mobiltelefon, eine Geldkassette mit ca. 50 Euro Bargeld sowie zwei Zulassungsbescheinigungen für Pkw mit. Bislang liegen der Erlanger Kriminalpolizei keinerlei Hinweise vor. Der Sachschaden wird auf 500 Euro, der Entwendungsschaden auf ca. 250 Euro beziffert.

    Peter Grimm/n


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/



Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: