Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1136) Bei Wohnungsbrand umgekommen

Fürth (ots) - Gegen 01.00 Uhr heute Nacht (06.07.08) brannte es in einer Wohnung im zweiten Stock eines Mehrfamilienhauses in Fürth. Eine Person konnte nur noch tot geborgen werden. Beim Eintreffen der Feuerwehr brannte die Wohnung in der Erich-Klabunde-Straße bereits lichterloh. Bei den Löscharbeiten fand die Feuerwehr den 61-jährigen Mieter der Wohnung tot im Badezimmer. Alle anderen Hausbewohner konnten das Haus unversehrt verlassen. Zur Klärung der Brandursache hat die Kriminalpolizei die Ermittlungen aufgenommen. Am Haus entstand Sachschaden in Höhe von etwa 150.000 Euro. /Rainer Seebauer ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle Tel: 0911/2112-1030 Fax: 0911/2112-1025 http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/ Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: