Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1062) In Autohaus eingebrochen und Neuwagen entwendet

    Schwabach (ots) - In der Nacht von Montag auf Dienstag (23./24.06.2008) wurde in Schwabach, Am Pointgraben, in ein Autohaus eingebrochen. Der oder die unbekannten Täter öffneten gewaltsam das Rolltor zur Werkstatt und durchsuchten offensichtlich die Büroräume nach Kfz-Schlüsseln. Hier wurden sie auch fündig und entwendeten einen Seat Ibiza Neuwagen im Wert von ca. 13.500 Euro. Am Fahrzeug wurden kurzerhand von einem Kundenfahrzeug gleichen Typs die Kennzeichen abmontiert und an dem Neuwagen angebracht. Auch packte man den Kofferraum noch voll; Kfz-Teile wie Scheinwerfer oder Radios sowie Werkzeug weckte das Interesse der Diebe. Alleine der Sachschaden am Rolltor beträgt 2.000 Euro. Da der Tank des Neuwagens fast leer war, dürften die Diebe im Bereich Schwabach getankt haben. Hier bittet die Kriminalpolizei die Tankstellenpächter und Besitzer rund um Schwabach um Mithilfe, ob ein Seat Ibiza Neuwagen mit Fürther Kennzeichen auffiel. Hinweise nimmt der Kriminaldauerdienst in Nürnberg unter Tel. (0911) 2112-3333 entgegen.

    Peter Grimm/n


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: