Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1060) Kleintransporter prallte gegen BRK-Gebäude

Fürth (ots) - Regennasse Fahrbahn und nicht angepasste Geschwindigkeit waren möglicherweise die Ursache für einen Verkehrsunfall, der sich heute Nachmittag (24.06.2008) in der Fürther Innenstadt ereignete. Eine Kraftfahrerin wurde leicht verletzt. Gegen 12:30 Uhr bog die 43-Jährige mit ihrem Mercedes-Kleintransporter von der Ludwigsbrücke nach links in die Henri-Dunant-Straße ab. Dabei kam sie von der Fahrbahn ab, überfuhr sowohl einen Zaun als auch eine Hecke, rutschte die Böschung hinab und stieß letztendlich gegen die Betonmauer des BRK-Hauses. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 7.000,- Euro. Die Kraftfahrerin wurde ambulant behandelt. Bert Rauenbusch/n ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle Tel: 0911/2112-1030 Fax: 0911/2112-1025 http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/ Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: