Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (810) Profimotorsägen entwendet

    Hersbruck (ots) - In der vergangenen Nacht (08./09.05.2008) wurde in einen Fachbetrieb für Gartenmaschinen und Werkzeuge in Happurg, im Ortsteil Ferrenbach, eingebrochen. Nachdem die Täter eine Nebeneingangstüre aufgehebelt hatten, bedienten sie sich im Verkaufsraum an 8 Motorsägen der Marke Stihl. Gezielt suchten die Täter hochwertige Profibenzinkettensägen im Wert von 7.400 Euro aus. Der Sachschaden an der Eingangstüre beträgt 300 Euro. Die Polizeiinspektion Hersbruck ist auf Hinweise der Bevölkerung angewiesen. Zeugen können sich unter Telefon 09151/86900 melden.

    Peter Grimm/hu


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/



Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: