Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (792) Drogentoter

    Gunzenhausen (ots) - Ein 33-jähriger Mann wurde am 05.05.2008, gegen 09.15 Uhr von seiner Mutter tot in seiner Wohnung im südlichen Landkreis von Weißenburg/Gunzenhausen aufgefunden.

    Der Verstorbene ist den Behörden als Drogenkonsument bekannt. Entsprechende Drogenutensilien lagen neben ihm. Es ist im Jahr 2008 der erste Drogentote in Westmittelfranken.

    Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft wurde am 06.05.2008 eine Obduktion durchgeführt. Nach den bisherigen polizeilichen Ermittlungen ist davon auszugehen, dass Drogen ursächlich für den Tod des Mannes waren. Das Ergebnis einer chemisch-toxikologischen Untersuchung steht noch aus.

    Rainer Seebauer/hu


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: