Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (760) Einladung zum Pressegespräch bei der KPI Ansbach

    Ansbach (ots) - Der Kriminalpolizeiinspektion Ansbach ist es in Zusammenarbeit mit der Staatsanwaltschaft Nürnberg gelungen, eine Diebstahlsserie (seit Juni 2007) von Pkw-Außenspiegeleinsätzen und Komplettspiegeln in Mittelfranken und angrenzenden Regierungsbezirken (Ufr., Schw., Opf. und Baden Württemberg) zu klären.

    Das Polizeipräsidium Mittelfranken lädt alle Medienvertreter zu einem Pressegespräch am

                         Dienstag, 06.05.2008, 14.00 Uhr,
                    im Polizeizentrum in Ansbach,
                            Schlesierstraße 34

    ein. Für Fragen stehen Ihnen der stellvertretende Leiter des Abschnittes Kriminalpolizei beim Polizeipräsidium Mittelfranken, Herr KD Karl Geyer und der Leiter der Kriminalpolizeiinspektion Ansbach, Herr EKHK Hermann Lennert, zur Verfügung.

    Elke Schönwald/hu


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: