Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (743) Exhibitionist belästigte Frau

Nürnberg (ots) - Ein bislang unbekannter Exhibitionist hat im Nürnberger Stadtteil Mögeldorf am 28.04.2008 eine junge Frau belästigt. Die Frau lief gegen 22.45 Uhr von der Freiligrathstraße zur S-Bahnhaltestelle Mögeldorfer Plärrer. Sie näherte sich der Fußgängerunterführung von der Nordseite. Als sie die Treppe hochlief, kam ihr der Mann von der Südseite des Fußgängertunnels entgegen. Dabei öffnete er seinen Mantel, worunter er komplett nackt war, und befriedigte sich selbst. Als die Frau davonlief, folgte ihr der Mann und berührte sie von hinten unsittlich. Nachdem das Opfer um Hilfe rief, ließ der Mann von ihr ab und flüchtete in Richtung Südausgang des Tunnels. Beschreibung: ca. 40 Jahre alt, etwa 180 cm groß, schlanke Figur, braunes nach oben gegeltes Haar, trug einen schwarzen knielangen Mantel. Hinweise nimmt der Kriminaldauerdienst in Nürnberg, Telefon 0911/2112-3333, entgegen. Peter Schnellinger/hu ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle Tel: 0911/2112-1030 Fax: 0911/2112-1025 http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/ Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: