Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (3) Brand einer Maschinenhalle

      Schwabach (ots) - Am Montag, 28.02.2000, gegen 23.00 Uhr,
kam es in Greding, Ortsteil Hofberg, Landkreis Roth, zum Brand
einer Maschinenhalle mit einem Sachschaden von ca. 150.000 DM.

    Die außerhalb der Ortschaft stehende etwa 25 x 10 m große Maschinenhalle, die zu zwei Drittel in Holzbauweise errichtet war, brannte vollständig nieder. In der Halle waren ein Mähdrescher sowie andere landwirtschaftliche Maschinen abgestellt. Wie bisher festgestellt wurde, brach der Brand in der Mitte der Halle aus. Dort stand ein mit Strohballen beladener Anhänger. Nach bisherigen Erkenntnissen dürfte Selbstentzündung als Brandursache ausscheiden. Die Halle besitzt auch keinen Stromanschluss, so dass ein technischer Defekt ebenfalls ausscheidet.

    Auf Grund der Gesamtumstände muss von einer Brandstiftung ausgegangen werden. Ein Zusammenhang mit der seit Mitte 1996 andauernden Serie ist wahrscheinlich. Es kam in dieser Zeit zu 13 Brandstiftungen, bei denen der Täter auf dem Feld abgestellte landwirtschaftliche Geräte, gelagertes Brennholz usw. entzündete. Im weiteren Verlauf der Serie zündete der unbekannte Brandstifter dann auch Feldscheunen, landwirtschaftliche Lagerhallen usw. an. Der bisherige Schaden beläuft sich auf ca. 300.000 DM.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeidirektion Schwabach - Pressestelle
Telefon: 09122-927-220
Fax:        09122-927-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: