Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (499) Fernseher implodiert

Bad Windsheim (ots) - Ein in Brand geratener Fernseher verursachte heute Morgen (18.03.2008) gegen 07.30 Uhr in Bad Windsheim einen Schaden von etwa 15.000,- Euro. Personen wurden nicht verletzt. Die 65-jährige Bewohnerin eines 1-Zimmer-Appartements in der Johanniterstraße in der Bad Windsheimer Altstadt schaltete gegen 07.30 Uhr ihren Fernseher ein. Plötzlich gab es eine Stichflamme und der Fernseher implodierte. Die Frau lief aus der Wohnung und rief um Hilfe. Eine Hausmitbewohnerin hörte die Rufe und verständigte die Polizei. Der Freiwilligen Feuerwehr Bad Windsheim gelang es, den Brand schnell unter Kontrolle zu bringen. Trotzdem wurde die Inneneinrichtung des 1-Zimmer-Appartements vollständig zerstört. Die Wohnung ist derzeit nicht bewohnbar. Die 65-Jährige wurde von Verwandten in Bad Windsheim aufgenommen. Elke Schönwald/n ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle Tel: 0911/2112-1030 Fax: 0911/2112-1025 http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/ Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: