Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (490) Gast hatte Schusswaffe auf Tisch liegen

Altdorf: (ots) - Der Besucher eines Speiselokals in Winkelhaid (Nürnberger Land) traute am Freitag abend 14.03.2008, gegen 21.45 Uhr, seinen Augen nicht, als er sah, dass ein Gast an einem Nachbartisch eine Schusswaffe vor sich liegen hatte. Auch hatte dieser Gast schon mehrfach mit der Waffe hantiert und diese durchgeladen. Die gerufene Polizei fackelte nicht lange, sondern überwältigte den Waffebesitzer. Wie sich herausstellte, hatte ein 28-jähriger Winkelhaider eine Softairwaffe mit ins Lokal gebracht, die einer echten Schusswaffe täuschend ähnelt. Laut seiner Mutter leidet der 28-Jährige an einer Nervenkrankheit. Die Waffe wurde sichergestellt. Peter Grimm ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle Tel: 0911/2112-1030 Fax: 0911/2112-1025 http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/ Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: