Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (450)Beziehungsdrama mit tödlichem Ausgang

Neustadt/Aisch (ots) - Heute (09.03.2008), gegen 14.00 Uhr, wurden Polizei und Rettungskräfte zu einer Auseinandersetzung zwischen einem getrennt lebenden Paar im Landkreis Neustadt a. d. Aisch/Bad Windsheim gerufen. Ein 31-jähriger Mann erlitt dabei eine Stichverletzung. Er wurde in ein Krankenhaus eingeliefert. Sein Zustand ist nicht lebensbedrohlich. Die 27-jährige Frau, die mittlerweile in einer Nachbarortschaft lebte, wurde von den Rettungskräften tot im Wohnzimmer im Anwesen des 31-Jährigen aufgefunden. Die Kripo Ansbach, K1, hat die Ermittlungen wegen eines versuchten Tötungsdeliktes zum Nachteil des 31-Jährigen aufgenommen. Der genaue Tatablauf ist noch unklar. Der Leichnam wurde sichergestellt. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Nürnberg/Fürth wird morgen eine Obduktion zur Klärung des Tatablaufes und der Todesursache der 27-Jährigen durchgeführt. Die Ermittlungen dauern an. Es wird nachberichtet./Elke Schönwald ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle Tel: 0911/2112-1030 Fax: 0911/2112-1025 http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/ Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: