Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (14) Zeugensuchmeldung

      Nürnberg (ots) - Heute Vormittag, gegen 11.15 Uhr, wollte
in Nürnberg eine 41-jährige Fußgängerin, von der Steinbühler
Straße kommend, die Fußgängerfurt an der Zufuhrstraße
überqueren. Dabei wurde sie von einem roten Pkw Toyota erfasst,
der, vom Frauentorgraben kommend, nach links in die Zufuhrstraße
abbog. Die Frau musste daraufhin vom Rettungsdienst zur
ambulanten Behandlung in die Klinik Dr. Erler gebracht werden.

    Zur Ampelschaltung machten beide Verkehrsteilnehmer widersprüchliche Angaben. Die Verkehrspolizei Nürnberg sucht deshalb Zeugen, die Angaben zur Ampelschaltung geben können.

    Zeugenhinweise werden an die Verkehrspolizei Nürnberg unter der Telefonnummer 65 83-163 erbeten.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Telefon: 0911-211-2011/12
Fax:        0911-211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: